Studierende verfügen über didaktisches Grundlagenwissen. Sie können Unterricht systematisch planen, durchführen und reflektieren und korrekte Lernziele formulieren. Sie kennen verschiedene Unterrichtsarrangements, methodische Grundformen des Unterrichtens und können verschiedene Medien und Hilfsmittel gezielt einsetzen.


1. Vorgehen und Organisation bei der Planung von Unterricht 

2. Verfassen einer Unterrichtsanalyse: Bedingungsanalyse,  Sachanalyse, didaktische Analyse 

3. Formulieren von Lernzielen 

4. Durchführung und Reflexion von Unterrichtseinheiten