Die Lehrveranstaltung "V/Ü Empirische Wirtschaftsforschung" beinhaltet eine Vorlesung und eine begleitende Übung zu ausgewählten Themen der empirischen Wirtschaftsforschung. Wichtigste Grundlage bildet das einfache wie multiple Regressionsmodell sowie entsprechende Erweiterungen. Ziel ist es, weniger die theoretischen Grundlagen als vielmehr die Anwendung auf konkrete ökonomische Fragestellungen zu studieren. Dabei wird insbesondere Wert auf die Interpretation der Ergebnisse wertgelegt. Letztlich sollen die Studierenden lernen, empirische Studien zu verstehen und zu interpretieren (statistical literacy) und eigene kleinere Studien selbst zu erstellen.