Beschreibung

Die Vorlesung widmet sich dem russischen «Nationaldichter» Aleksandr Puškin (1799-1837), seinem literarischen Werk sowie dessen Einordnung in der Epoche. «Unser alles», «Sonne der russischen Dichtkunst» – solche oft wiederholten Zuschreibungen lassen bereits die eminente Bedeutung Puškins für die russische Literatur und Kultur erahnen. – In der Vorlesung werden die wichtigsten Gedichte, Poeme, Prosawerke sowie dramatischen Werke Puškins vorgestellt, analysiert und im Kontext der Zeit verortet. Unser Interesse gilt dabei auch der Rezeption von Puškins Werk durch Film, Musik sowie die russische und die Weltliteratur.

Description

Le cours magistral se consacre au «poète national» russe Aleksandr Puškin (1799-1837), à son oeuvre littéraire ainsi qu’à la classification de celle-ci dans l’époque. «Notre tout», «soleil de la poésie russe» – ces expression popluaires laissent entrevoir l’importance primordiale de Puškin pour la littérature et la culture russes. – Pendant ce cours, nous lirons et analyserons les ouvrages les plus importants de ce poète (poèmes, prose, drames). Nous portons un intérêt particulier au contexte plus large de l’époque ainsi qu’à la réception l’œuvre de Puškin (film, musique, littératures russe et mondiale).